Sie sind hier: Startseite Personen Alexander Lenger Persönliche Daten

Persönliche Daten

Biographische Angaben

  • Geboren am 23. Oktober 1978 in Lemgo
  • Verheiratet, 3 Kinder (geb. 2008, 2012, 2015)
 

Qualifikationen

  • 2012 Promotion zum Dr. rer. pol. am Institut für Allgemeine Wirtschaftsforschung, Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftliche Fakultät sowie am Institut für Soziologie, Philosophische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 2006 Magister Artium (Soziologie, Psychologie, Wirtschaftspolitik), Philosophische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 2006 Diplom-Volkswirt, Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftliche Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
 

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Seit SoSe 2016 Vertretung der Professur für Soziologie des Wissens am Institut für Soziologie, Medien- und Kulturwissenschaften, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • SoSe 2015 Vertretung der Professur für Soziologie am Institut für Soziologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Seit 03/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung, Geschäftsstelle Bildungsforschung, Universiät Siegen
  • 03/2013 - 12/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 1015 "Muße", Institut für Soziologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Seit 11/2011 Lehrbeauftragter am Institut für Soziologie und Research Fellow des Global Studies Programme, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 11/2011 - 10/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Arbeitsstelle Wirtschaftsethik, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • 10/2009 - 10/2011 Direktor Global Studies Programme, Institut für Soziologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (gemeinsam mit Florian Schumacher)
  • 09/2008 - 09/2009 Elternzeit
  • 03/2008 - 12/2010 Freier Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sozialpolitik & Organisation Sozialer Dienstleistungen an der Universität der Bundeswehr München
  • 04/2007 - 10/2012 Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 02/2007 - 12/2011 Dozent Institute for the International Education of Students, Freiburg
  • 08/2006 - 02/2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Walter Eucken Institut, Freiburg
 

Weiterbildung

  • 09/2014 - 04/2016: Baden-Württemberg Zertifikats für Hochschuldidaktik
 

Preise, Stipendien und Auslandsaufenthalte

  • 02/2016: Teaching Fellowship University College Freiburg
  • 06/2013: Egon-Matzner-Preis für Sozioökonomik der technischen Universität Wien
  • 04/2012: Jawaharlal Nehru University, Neu Delhi, Indien. Reisebeihilfe der wissenschaftlichen Gesellschaft der Universität Freiburg
  • 10/2007 - 10/2009: Promotionsstipendium, Evangelisches Studienwerk Villigst e.V.
  • 03/2005 - 05/2005: Department of Economics, George Mason University, Fairfax, Virginia, USA, DAAD-Kurzstipendium für Abschlussarbeiten
  • 02/2003 - 08/2003: Faculdade de Economia, Universidade de Coimbra, Portugal, Erasmusstipendium
  • 10/2002: McDonough School of Business, Georgetown University, Washington D.C., USA, Zaeslin Stipendium
  • 04/2002 - 02/2004: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Basel, Schweiz, Zaeslin Program for Law & Economics

 

Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis Politische Ökonomie
  • Center of Conflict Resolution
  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie
    • Sektion Bildungssoziologie
    • Sektion Technik- und Wissenschaftssoziologie
    • Sektion Wirtschaftssoziologie
  • DFG-Netzwerk "Politische Soziologie transnationaler Felder"
  • DFG-Netzwerk "Soziologie ökonomischen Denkens" (Initiator und Antragsteller)
  • Gesellschaft für sozioökonomische Bildung & Wissenschaft
  • Global Studies Programm (Affiliated Fellow)
  • Institut für qualitative Sozialforschung
  • Internationale Jury für den Egon-Matzner-Preis für Sozioökonomik 2014 - 2017
  • SciNet. Junior Scientists and Academics Network Freiburg
  • Transcience. A Journal of Global Studies (ISSN: 2191-1150); peer-reviewed online journal (Board of Editors)
  • World Economics Association