Sie sind hier: Startseite Personen Manuela Boatcă Publikationen

Publikationen

Monografien

 

2016

  • Global Inequalities Beyond Occidentalism, Routledge. (Paperback)

 

2015

 

Rezensiert von:

  • Babones, Salvatore; in: Comparative Sociology 14 (2015), pp. 847–850. Link
  • Brunner, Claudia; in: OZP – Austrian Journal of Political Science 45 (1), pp. 81-82. Link
  • Garba, Faisal (2017) Knowledge Production in Africa: Inequality and Capitalism, in: Review of African Political Economy (20.01.2017). Link
  • Haller, Max; in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 67 (4), pp. 796-799.
  • Lenger, Alexander; in: Zeitschrift für Weltgeschichte 16 (2; 2015), pp. 181-184. Link

 

2003

 

Herausgeberschaften

 

2016

  • (mit Karin Fischer und Gerhard Hauck): Handbuch Entwicklungssoziologie, Wiesbaden: VS Verlag
  • (mit Vilna Bashi Treitler): Dynamics of Inequalities in a Global Perspective, Current Sociology monograph issue, London: Sage.
  • (mit Andrea Komlosy und Hans-Heinrich Nolte) Special Issue: Coloniality of Power and Hegemonic Shifts in the World-System, in: Journal of World-Systems Research, 22(2). Link

 

2013

  • Uneasy Postcolonialisms, Worlds and Knowledges Otherwise 3 (3), Center for Global Studies and the Humanities, Duke University

 

2010

  • (mit Sérgio Costa und Encarnación Gutiérrez-Rodríguez): Decolonising European Sociology. Transdisciplinary Approaches, Farnham: Ashgate
  • spanische und portugiesische Versionen in Vorbereitung in Madrid: Traficantes de Sueños; Belo Horizonte: UFMG
  • Zu einer Soziologie europäischer Ent-Grenzung, Themenheft, Berliner Journal für Soziologie 1/2010
  • (mit Willfried Spohn): Globale, multiple und postkoloniale Modernen. Theoretische und vergleichende Perspektiven, Rainer Hampp Verlag: München, Inhalt

 

2006

  • (mit Claudia Neudecker und Stefan Rinke): Des Fremden Feind, des Fremden Freund. Fremdverstehen in interdisziplinärer Perspektive, Waxmann Verlag: Münster

 

2003

  • (mit Bieswanger, M./Grzega, J./Neudecker, C./Rinke, S./Strobl, C.).: Abgrenzen oder Entgrenzen? Zur Produktivität von Grenzen, IKO-Verlag:Frankfurt a. M.
  • (mit Siegfried Lamnek): Geschlecht - Gewalt - Gesellschaft. Otto-von-Freising Tagungen der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Bd. 4, Leske + Budrich: Opladen

 

Aufsätze in Zeitschriften

 

2016

  • (gemeinsam mit Vilna Bashi Treitler) Dynamics of inequalities in a global perspective: An introduction, in: Current Sociology, 64 (2), S. 159-171.
  • (gemeinsam mit Julia Roth) Unequal and genderd: Notes on the coloniality of citizenship, in: Current Sociology, 64 (2), S. 191-212.
  • (gemeinsam mit Andrea Komlosy und Hans-Heinrich-Nolte) Special Issue Introduction. Coloniality of Power and Hegemonic Shifts in the World-System, in: Journal of World-Systems Research, 22 (2), S. 309-314. Link
  • (gemeinsam mit Julia Roth) Staatsbürgerschaft, Gender und globale Ungleichheiten, in: Feministische Studien, 2 (2016) Link.
  • (gemeinsam mit Samir Amin und Radhika Desai) Wohin treibt der Weltkapitalismus, und was sind die Alternativen?, in: Das Argument 318, S. 471-482.

 

2015

 

2013

  • Coloniality of Labor in the Global Periphery: Latin America and Eastern Europe in the World-System, in: Centers and Peripheries revisited, Volume 36, Issue 3-4, S. 287 - 314. Link
  • „From the Standpoint of Germanism“: A Postcolonial Critique of Weber‘s Theory of Race and Ethnicity, in: Postcolonial Sociology (Political Power and Social Theory, Volume 24), S. 55-80, link
  • Two-Way Street. Moderne(n), Verwobenheit und Kolonialität, in: Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Sonderheft Multiple Modernities, Dezember 2013, Volume 38, Issue 4, S.375-394
  • The Many Non-Wests. Marx’s Global Modernity and the Coloniality of Labor, in: v. Jaeggi, Rahel/Loick, Daniel (Hrsg.): Karl Marx – Perspektiven der Gesellschaftskritik. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Sonderband 34 (2013), S. 209-225
  • schwedische Übersetzung in: Fronesis, 38-39

 

2012

 

2011

  • Von den Siegern geschrieben. Anmerkungen über die „Welt“ in „Weltgeschichte“, in: Erwägen-Wissen-Ethik, Diskussion „Probleme der Weltgeschichte“, 4/2011, S. 114-116

 

2010

 

2009

 

2007

  • The Eastern Margins of Empire. Coloniality in 19th Century Romania, in: Globalization and Decolonial Thinking, Cultural Studies special issue 21 (2-3), May 2007, S. 368-384
  • wiederabgedruckt in: Romanian Journal of Sociology 2, 2008, S. 3-26
  • sowie in: Walter Mignolo/Arturo Escobar (Hrsg.): Globalization and the Decolonial Option, New York: Routledge, 2009
  • in dt. Übersetzung: Conrad, Sebastian/Randeria, Shalini/Römhild, Regina (Hrsg.): Jenseits des Eurozentrismus. Postkoloniale Perspektiven in den Geschichts- und Kulturwissenschaften, Frankfurt/New York: Campus, 2013, pp. 322-344
  • Wie weit östlich ist Osteuropa? Die Aushandlung gesellschaftlicher Identitäten im Wettkampf um Europäisierung, in: Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte, Jg.11, Heft 2/2007, S. 11-31
  • (englische und französische Übersetzungen: s. Beiträge in Sammelbänden 2008)

 

2006

 

2005

 

2004

 

2003

 

Beiträge in Sammelbänden

 

2016

  • Kapital aus Staatsbürgerschaft und die globale Strukturierung des Nationalen, in: Heinz Bude/Philipp Staab (Hrsg.): Kapitalismus und Ungleichheit. Die neuen Verwerfungen, Frankfurt a.M.: Campus, S. 137-153.
  • Exclusion through Citizenship and the Geopolitics of Austerity, in: Stefan Jonsson/Julia Willén (Hrsg.): Austere histories in European Societies. Social Exclusion and the Context of Colonial Memories. Routledge, S. 115-134. Link.

 

2015

  • Postkolonialismus und Dekolonialität, in: Boatcă, Manuela/Fischer, Karin/Hauck, Gerhard (Hrsg.): Handbuch Entwicklungssoziologie, Wiesbaden: VS Verlag.
  • Commodification of Citizenship. Global Inequalities and the Modern Transmission of Property, in: Wallerstein, Immanuel/Chase-Dunn, Christopher/Suter, Christian (Hrsg.): Overcoming Global Inequalities, Boulder, CO: Paradigm Publishers, pp. 3-18.
  • Ungleichheit als Feminisierung. Plädoyer für eine Repolitisierung von Geschlecht, in: Andreas Langenohl/Anna Schober (eds.): Metamorphosen von Kultur und Geschlecht. Genealogien, Praktiken, Imaginationen, Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, S. 131-145.
  • Globale Ungleichheiten und gekaufte Staatsbürgerschaft. Zum Mechanismus eines knappen Gutes, in Caroline Robertson-von Trotha (Hrsg.): Die Zwischengesellschaft. Aufbrüche zwischen Tradition und Moderne?, Baden-Baden: Nomos, S. 147-160.

 

2014

  • Second Slavery vs. Second Serfdom: Local Labor Regimes of the Global Periphery, in: Said Arjomand (Hrsg.): Social Theory and Regional Studies in the Global Age, Pangaea II: global/local studies. New York: Stony Brook Press, pp. 361-388
  • Inequalities Unbound. Transnational Processes and Transregional Entanglements, in: Sabine Broeck (Hrsg.), Carsten Junker (Hrsg.): Postcoloniality-Decoloniality-Black Critique. Joints and Fissures, Campus Verlag: Frankfurt a.M., pp. 211-230

 

2013

  • Die östlichen Ränder des Empire: Kolonialität in Rumänien des 19. Jahrhunderts, in: Conrad, Sebastian/Randeria, Shalini/Römhild, Regina (Hrsg.): Jenseits des Eurozentrismus. Postkoloniale Perspektiven in den Geschichts- und Kulturwissenschaften, Frankfurt/New York: Campus, pp. 322-344

 

2012

  • The Quasi-Europes. World Regions in Light of the Imperial Difference, in: Thomas Reifer (Hrsg.): Global Crises and the Challenges of the 21st Century, Boulder/London: Paradigm Publishers, pp.132-153
  • Spanisch Übersetzung in: Ruth Cuadernos de Pensamiento Crítico (Cuba) (in Vorbereitung)

 

2011

  • Múltiples modernidades y la mística de la unidad, in: Cairo, Heriberto/Grosfoguel, Ramón (Hrsg.): Descolonizar la modernidad, descolonizar Europa. Un diálogo Europa-América Latina, Madrid: Iepala Ed. (erweiterte Fassung des englischsprachigen Aufsatzes von 2010)

 

2010

  • (mit Sérgio Costa): Postkoloniale Soziologie. Ein Programm, in: Julia Reuter/Paula-Irene Villa (Hrsg.): Postkoloniale Soziologie. Empirische Befunde, theoretische Anschlüsse, politische Intervention, Bielefeld: transcript, S. 46-63
  • überarbeitete Fassung in spanischer Übersetzung in: Estudios Sociologicos, XXVIII (83)
  • Class vs. Other. Selective Incorporation of Migrants into Theory, in: Jones, Terry-Ann/Mielants, Eric (Hrsg.): Flows of People and Money across the World-System, Boulder/London: Paradigm Publishers, S. 38-54
  • Diskriminierung in der longue durée. Globale Muster und lokale Strategien, in: Ulrike Hormel/Albert Scherr (Hrsg.): Diskriminierung. Grundlagen und Forschungsergebnisse, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 115-133
  • (mit Sérgio Costa und Encarnación Gutiérrez Rodríguez): Decolonizing European Sociology – Different Paths Toward a Pending Project, in: Gutiérrez Rodríguez, Encarnación/Boatcă, Manuela/Costa, Sérgio (Hrsg.): Decolonizing European Sociology. Transdisciplinary Approaches, Aldershot: Ashgate, S. 1-10
  • Multiple Europes and the Politics of Difference Within, in: Hauke Brunkhorst/Gerd Grözinger (Hrsg.): The Study of Europe, Baden-Baden: Nomos, S. 51-66
  • Multiple Europas und die interne Politik der Differenz, in: Boatcă, Manuela/Spohn, Willfried (Hrsg.): Globale, multiple und postkoloniale Modernen, München/Mering: Hampp, S. 341-357

 

2009

  • (überarbeitete Fassung des vorangestellten deutschsprachigen Beitrags) Lange Wellen des Okzidentalismus. Ver-Fremden von Gender, Rasse und Ethnizität im modernen Weltsystem, in: Gabriele Dietze/Claudia Brunner/Edith Wenzel (Hrsg.): Kritik des Okzidentalismus. Transdisziplinäre Beiträge zu (Neo-)Orientalismus und Geschlecht, Bielefeld: transcript, S. 233-250

 

2008

  • La négociation de l’identité raciale dans l’Europe de l’Est d’Hier et d’Aujourd’hui, in: Mestiri, Mohamed/Grosfoguel, Ramón/Soum, El Yamine (eds.): Islamophobie dans le monde moderne, IIIT Editions: Saint Ouen, S. 87-111
  • (französische Übersetzung des gleichnamigen Zeitschriftenbeitrags von 2007)
  • Define and Rule. The Role of Orientalism in (Re)Colonizing Eastern Europe, in: Samman, Khaldoun/Al-Zo’by, Mazhar (Hrsg.): Islam and the Modern Orientalist World-System, Paradigm: Boulder/London, S. 187-201
  • (englische Übersetzung des gleichnamigen Zeitschriftenbeitrags von 2007)
  • Diskriminierung in der longue durée. Von der Notwendigkeit der Kontextualisierung von Strukturproblemen, in: Rehberg, Karl Siegbert (Hrsg.): Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungsband des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Frankfurt: Campus Verlag, CD-ROM, S. 2018-2027, abstract

 

2006

  • (mit Claudia Neudecker): Einleitung. Eine interdisziplinäre Sicht auf Dimensionen der Fremdheit, in: Boatcă, Manuela/Neudecker, Claudia/Rinke, Stefan: Des Fremden Freund, des Fremden Feind. Fremdverstehen in interdisziplinärer Perspektive, Waxmann Verlag: Münster, S. 13-36
  • Die zu Ende gedachte Moderne. Alternative Theoriekonzepte in den lateinamerikanischen und osteuropäischen Peripherien, in: Thomas Schwinn (Hrsg.): Die Vielfalt und Einheit der Moderne, VS-Verlag: Wiesbaden, S. 283-306
  • wiederabgedruckt in: Zeitschrift für Weltgeschichte, 10 (1), 2009, S. 81-112(s. oben)
  • One Modernity? The ‘War for Men’s Minds’ in Peripheral Contexts, in: Costa, Sérgio/ Knöbl, Wolfgang/Domingues, José Mauricio/Pereira da Silva, Josué (Hrsg.): The Plurality of Modernity. Decentring Sociology, München/Mering: Hampp, 2006, S. 57-71

 

2004

 

2003

  • In Auflösung begriffen? Grenzziehungen als Spiegelbild von Machtstrukturen, in: Bieswanger, M./Boatcă, M./Grzega, J./Neudecker, C./Rinke, S./Strobl, C. (Hrsg): Abgrenzen oder Entgrenzen? Zur Produktivität von Grenzen, IKO-Verlag: Frankfurt a. M., S. 69-85
  • Kulturcode Gewalt, in: Lamnek, Siegfried/Boatcă, Manuela (Hrsg.): Geschlecht - Gewalt - Gesellschaft. Otto-von-Freising Tagungen der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Bd. 4, Opladen: Leske + Budrich S. 55-70
  • (mit Siegfried Lamnek): Gegenwartsdiagnosen zu Gewalt im Geschlechterverhältnis, in: Lamnek, Siegfried/Boatcă, Manuela (Hrsg.): Geschlecht - Gewalt - Gesellschaft. Otto-von-Freising Tagungen der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Bd. 4, Opladen: Leske + Budrich S. 13-33
  • Die diskursive Macht von Zuschreibungen. Zur Irrfahrt „unumstrittener Ergebnisse“ der Gewaltdebatte, in: Fuchs, M./Luedtke, J. (Hrsg.): Devianz und andere gesellschaftliche Probleme, Opladen, S. 111-130

 

Interviews

 

2016

  • A New View of Global Inequalities, online 
  • Beyond the Master's Tools. Post- and Decolonial Approaches to Research Methodology and Methods in the Social Sciences, online

 

2015

  • Not Having Neutral Terms Does Not Equal Having No Terms at All, online

 

2013

  • (gemeinsam mit Sérgio Costa): Bodies and Borders. An Interview with Ella Shohat, in: Jadaliyya, Arab Studies Institute, November 2013, online (deutsche Übersetzung: Über Körper und Grenzen. Ein Interview mit Ella Shohat, in: Zeitschrift für Weltgeschichte, 15 (1).
  • (portugiesische Übersetzung in: Novos Estudos CEBRAP 97/Nov. 2013), pdf
  • (spanische Übersetzung in: Noticias de los Grupos de Iruña contra las Guerras, online

 

Einträge in Enzyklopädien und Lexika

 

2011

  • Development: Political Economy, in: George Ritzer (Hrsg.): The Concise Blackwell Encyclopedia of Sociology, S. 133-135 (gekürzte Fassung des Eintrags von 2007)
  • Macrosociology, in: George Ritzer (Hrsg.): The Concise Blackwell Encyclopedia of Sociology, S. 362-363 (gekürzte Fassung des Eintrags von 2008)

 

2007

  • Development: Political Economy, in: George Ritzer (Hrsg.): Blackwell Encyclopedia of Sociology, Malden, MA, Bd. III, S. 1067-1070
  • Macrosociology, in: George Ritzer (Hrsg.): Blackwell Encyclopedia of Sociology online

 

Working Papers

 

2011

 

Übersetzungen

 

2006

  • Shmuel N. Eisenstadt, Transformation und Übertragung der Thematik multipler Modernen in die Globalisierungs-Ära, in: Thomas Schwinn (Hrsg.): Die Vielfalt und Einheit der Moderne, VS-Verlag: Wiesbaden, 2006, S. 37-62

 

Rezensionen

 

2017

  • Ethnisierung der Ungleichheit – und ihrer Erklärung. Symposiumsbeitrag zu: Max Haller (unter Mitarbeit von Anja Eder), Ethnic Stratification and Economic Inequality around the World. The End of Exploitation and Exclusion?, in: Soziologische Revue 40 (1), S. 3-10. Link

 

2016

  • Postkoloniale Theorien. Ina Kerner: Postkoloniale Theorien zur Einführung und Julia Reuter/Alexandra Karentzos: Schlüsselwerke der Postcolonial Studies, in: Soziologische Revue 39 (2), S. 261-267.

 

2015

  • Andrea Komlosy: Globalgeschichte. Methoden und Theorien, Wien u.a.: Böhlau UTB, 2011, 276 S., in: Zeitschrift für Weltgeschichte. Interdisziplinäre Perspektiven, Jg. 16, Heft 1/2015, S. 187-188

 

2012

 

2010

  • Raewyn Connell: Southern Theory, in: International Sociology Review of Books, vol. 25 (2), S. 223-226

 

2007

  • Helmut Thome und Christoph Birkel: Sozialer Wandel und Gewaltkriminalität. Deutschland, England und Schweden im Vergleich, 1950 bis 2000 in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Jg. 59, Heft 4/2007, S. 743-744
  • Laurence Roulleau-Berger: Désoccidentaliser la sociologie. L'Europe au mirroir de la Chine, La Tour d`Aigues: Editions de L`Aube, 2011 in European Societies Volume 13, Issue 5, 2012

 

Andere Publikationen

 

2015

  • (gemeinsam mit Julia Roth) Europa? Welches Europa?, in: Die Tageszeitung, 27.12.2015.
  • Exclusion Through Citizenship, in Digital Development Debates: Issue 14 Movement - Moving People - Exclusion Through Citizenship. Link