Sie sind hier: Startseite Personen Irina Siegel Publikationen, Vorträge, …

Publikationen, Vorträge, Mitgliedschaften

  • Datenanalysen und Berichterstattung im Auftrag der Landesstiftung Baden-Württemberg und des Amtes für Bürgerservice und Informationsverarbeitung der Stadt Freiburg zum „Beteiligungsverfahren in Freiburg“. Siegel, Irina (Juli, 2008): Bürgerumfrage zum geschlechtersensiblen Beteiligungshaushalt 2009/2010.Chancengleichheit und Verfahrensevaluation, August, 2008 [Letzter Zugriff: 21.09.2015].
  • 27.11.2009
    Öffentlicher Vortrag im Rahmen des alternativen Vorlesungsverzeichnisses des Bildungsstreiks 2009 der Universität Freiburg zum Thema: "Woran erkennt man die Qualität der Umfragedaten: Vom Sinn und Unsinn des wissenschaftlichen Blendwerks oder Crashkurs für Dummies"
  • Report on the carried out activities in the framework of the DFG’s grant for the“Intensification of the bilateral cooperation” between Russia and Germany
  • Siegel, Irina (Sept., 2011): Informal long-term care in the process of modernisation: impact of social miliues under the welfare regimes of Russia and Germany. Selected results from the bilateral pilot-study (SOLIDERU). Conference paper distributed at the 10th ESA conference, 7-10 of September 2011 in Geneva.
  • Siegel, Irina (July, 2012): INFORMAL ELDERCARE AND SOCIAL STRUCTURE IN RUSSIA AND
    GERMANY IN THE MODERNIZATION PROCESS. Conference paper for the 3rd DOCTORAL STUDENTS’–WORKSHOP, “Researching age and generations in times of crisis”, PORTO, PORTUGAL, 5-7 July, 2012
  • Siegel, Irina (Nov., 2012): INFORMAL ELDERCARE AND VALUE ORIENTATIONS UNDER DIFFERENT WELFARE AND MODERNISATION CONDITIONS". Präsentation for  the 2nd International Annual Research Conference  Social Change in Cross-National Perspective”       of the LCSR  6.-10. Nov. 2012, Moskau
  • Siegel, Irina (April 2013): Readiness to Filial Responisbilities of Elder Care and Value Orientations under Different Care Regimes and Levels of Postmodernnism. Conference paper for  the Third International Workshop of the LCSR, April 26-30, 2013, St. Petersburg  lcsr.hse.ru/data/2013/05/06/1299347707/Presentation_Irina_Siegel_HSE-Conference_2.pdf
  • Siegel, Irina (2014) „Wir Hinterfragen, was andere manipulieren", Interview mit Klaus Riexinger, in: Der Sonntag, 9.3.2014
  • November 2017 - Einreichung und am 20.3.2018 Verteidigung der Dissertation zum Thema

    "Pflege in gesellschaftlichem Wandel – Ein Vergleich zwischen Russland und Deutschland. Sozialstrukturelle und soziokulturelle Verankerung der Pflegebereitschaft", Freiburg: Freiburger Dokumentenserver (FreiDok), URL: https://freidok.uni-freiburg.de/data/16914

  • Blinkert, Baldo; Klie, Thomas; Rischard, Pablo; Siegel, Irina - zze, FIFAS (Hg.)(2018) : Demokratische Integration in Deutschland. Monitoring der Raumordnungsregionen in Deutschland. Konzept und Vorstudie, gefördert durch BMFSFJ, Berlin, 2018, online verfügbar: https://www.zze-freiburg.de/assets/pdf/zze-FIFAS-Bericht-Demokratische-Integration.pdf , erscheint 7/2019 als Buchpublikation: Klie, Thomas (Hg.): Demokratische Integration in
    Deutschland.  Monitoring  der  Raumordnungsregionen  in  Deutschland,  Wiesbaden, (Springer VS) 2019
  • 8.5.2019 - Vortrag zu den zentralen Ergebnissen der "Image von Weingarten Studie 2018" vorm Sanierungsbeirat   Weingarten (Vorsitz Sozialdezernat der Stadt Freiburg)
  • Siegel Irina (Juni 2019): Weingarten Images – ein Freiburger Stadtteil im Wandel. Ergebnisbericht zur Umfrage   2018, FIFAS-Bericht. 
  • „Weingarten ist besser als sein Ruf“. Standteilzeitung Weingarten,  Juli-August 19 | 28. Jahrgang | Nr. 212 http://forum-weingarten.de/images/pdf/Stadtteilzeitung/SZjuli19web.pdf

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen und Methodenberatung

 

  • Seit Jan. 2018
    Vorstandsmitglied des Freiburger Instituts für angewandte Sozialwissenschaft (FIFAS e.V.)
  • Seit Dez. 2006
    Mitglied des Freiburger Instituts für angewandte Sozialwissenschaft (FIFAS e.V.)
  • Seit Sep. 2012 Research Associate at the "Laboratory of Contemporary Social Research" (LCSR) at the Higher School of Economics (HSE) of The Research University in Moscow
  • Seit Jan. 2011
    Mitglied des Forschungsnetzwerkes „Aging in Europe“ der European Sociological Association (ESA), Forschuungsnetzwerk „Aging in Europe“
  • 2010 -2013
    Referentin in der Freiburger Springschool für Methoden empirischer Sozialforschung, zweitägiger Workshop „Statistische Auswertungen mit SPSS für WiedereinsteigerInnen“ und freiberufliche Methodentrainerin in statistischen Datenanalysen mit SPSS und Instrumentenkonstruktion
  • Seit 2006
    Freiberuflich methodische Beratung und statistische Datenauswertungen für verschiedene Forschungsinstitute an der Kontaktstelle für Praxisorientierte Forschung e.V. der Evangelischen Hochschule Freiburg: Arbeitsschwerpunkt Gerontologie und Pflege (AGP), Frauenforschung (SoFFI F.), Zentrum für Kinder- und Jugendforschung (ZfKJ); Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung (zze), Stadt Freiburg; methodische Fortbildungen u.a. BIBB (Bonn)