Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

75 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp












Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Buch: Andreas Anton, Michael Schetsche, Michael K. Walter - Konspiration
Soziologie des Verschwörungsdenkens
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Florian Stoll - Leben im Moment? Soziale Milieus in Brasilien und ihr Umgang mit Zeit
Die brasilianische Moderne unterscheidet sich grundlegend von den europäischen und nordamerikanischen Sozialformationen.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Monika Götsch - Sozialisation heteronormativen Wissens
Die Autorin geht der Frage nach, wie Jugendliche Heteronormativität in sozialisierten und sozialisierenden Praxen re-produzieren. Auf der Grundlage von Gruppendiskussionen und Einzelinterviews zeigt sich, dass sich die Jugendlichen an den immer gleichen, mythenhaften Erzählungen orientieren, die einerseits geschlechtlich-sexuelle Bipolaritäten und Hierarchien re-produzieren, andererseits aber die individuelle Gestaltbarkeit von Geschlechterbeziehungen hervorheben.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Niels Werber, Stefan Kaufmann, Lars Koch - Erster Weltkrieg
Themen, Diskurse und Mythen rund um die Jahre 1914 bis 1918, Wahrnehmung und Verarbeitung der Kriegserfahrung in Kultur, Literatur und Kunst, Betrachtet aus moderner, interdisziplinärer Perspektive
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Nina Wehner - Familiengründung im Studium
Eine Chance für geschlechtergerechte Elternschaft?
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Markus Jenki, Nils Ellebrecht, Stefan Kaufmann (Hg.) - Organisationen und Experten des Notfalls
Zum Wandel von Technik und Kultur bei Feuerwehr und Rettungsdiensten.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Alexander Lenger, Christian Schneickert, Florian Schumacher (Hg.) - Pierre Bourdieus Konzeption des Habitus
Der Sammelband widmet sich theoriegeschichtlich, methodologisch und interdisziplinär dem Konzept des Habitus von Pierre Bourdieu.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Qualitative Interviewforschung in und mit fremden Sprachen
Jan Kruse / Stephanie Bethmann / Debora Niermann / Christian Schmieder (Hrsg.) Qualitative Interviewforschung in und mit fremden Sprachen Eine Einführung in Theorie und Praxis, Juventa-Verlag.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Städtische Armutsquartiere - Kriminelle Lebenswelten?
Oberwittler, Dietrich; Rabold, Susann; Baier, Dirk (Hrsg)., Städtische Armutsquartiere - Kriminelle Lebenswelten? Studien zu sozialräumlichen Kontexteffekten auf Jugendkriminalität und Kriminalitätswahrnehmungen.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Stephanie Bethmann - Liebe - Eine soziologische Kritik der Zweisamkeit
Liebe scheint ein unordentliches Gefühl zu sein, und doch ist sie sozial geordnet. Anhand von Gruppendiskussionen zum Thema Liebe untersucht die Autorin die Mechanismen dieser sozialen Ordnung und rekonstruiert drei »Wahrheiten der Liebe«: Liebe als Vollzug, als Selbsterkenntnis und als Projekt. Diese drei geben je eine Antwort auf die Frage, was Liebe sein kann und wie man sie in Interaktionen herstellt.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv