Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

84 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp













Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Buch: Gaston Fulquet, Caroline Janz, Asheesh Kumar (Hg.) - Analyzing Globalization in the 21st Century
In present days there is a widespread agreement that unprecedented worldwide transformations are taking place. Whenever a massive transformation occurs, institutional shifts follow. Universities lie at the heart of the intellectual production process and they play a significant role in adapting to the all-encompassing changes taking place in the world.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Hans Hoch, Peter Zoche (Hg.) - Sicherheiten und Unsicherheiten
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Matthias Gronholz - Kulturelle Globalisierung und internationale Kooperation
Internationale Kooperation lebt durch ihre Akteure. Heute kann beinahe jeder Einfluss auf internationale Entscheidungen nehmen. Matthias Gronholz beschreibt die dahinter stehenden Mechanismen und schlägt einen Bogen vom Dreißigjährigen Krieg bis hin zur Globalisierung.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Andreas Armborst – Jihadi Violence. A study of al-Qaeda’s media
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Christian Dries - Die Welt als Vernichtungslager
Eine kritische Theorie der Moderne im Anschluss an Günther Anders, Hannah Arendt und Hans Jonas
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Dagmar Danko - Kunstsoziologie
Die Kunstsoziologie wird aktuell wiederentdeckt. In Zeiten der Ästhetisierung des Sozialen rückt die Untersuchung des Verhältnisses von Kunst und Gesellschaft verstärkt in das Zentrum der Gesellschaftsanalyse.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Breaking Rules: The Social and Situational Dynamics of Young People's Urban Crime
Per-Olof H. Wikström, Dietrich Oberwittler, Kyle Treiber & Beth Hardie - "Breaking Rules" presents the findings of a major longitudinal study (PADS+), involving a cohort of 700 young people from the age of 12 and introduces Situational Action Theory, an innovative theory and methodology in the study of the role of the social environment in crime causation.
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Wolfgang Eßbach – Religionssoziologie 1
Glaubenskrieg und Revolution als Wiege neuer Religionen
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Nina Degele - Fußball verbindet - durch Ausgrenzung
Verbindendes und Trennendes im Fußball.- Theoretisches zu Anerkennung, symbolischer Gewalt und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit.- Methodisches zu Gruppendiskussionen mit Bildeinsatz.- Rekonstruktionen von Vergemeinschaftung, der Geschichte des Frauenfußballs, des Tabus Homosexualität, der Aktualität von Stereotypen und Rassismus.- Kritik von Kommerzialisierung.- Intersektionale Methodologie
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv
Buch: Tobias Peter - Genealogie der Exzellenz
Existiert in Aktuell / Veröffentlichungen / Archiv